Bundesliga-Klubhäuser und Fan-Kneipen dicht: Gut, dass Clubhouse geöffnet hat …

0
159
Clubhouse Fußball
imago images / photothek (Montage/Canva)

… sofern du einen Invite bekommen hast. Denn ohne Einladung kannst du die neue Social-App nicht nutzen. Wobei: So neu ist Clubhouse auch wieder nicht! Bereits im Sommer 2020 machte sie sich in den USA einen Namen, in Deutschland beginnt der große Hype genau jetzt. SPORTFAILS verrät dir, warum Clubhouse für den Fußball, Spieler und Fans eine Bereicherung sein kann.

Fan-Kneipen, Vereinsheime und Klubhäuser haben coronabedingt aktuell geschlossen. Wer seinen wöchentlichen Stammtisch vermisst, kann dank der Trend-App dennoch mit Kollegen und Fans über Fußball fachsimpeln – oder den angeregten Gesprächen in den verschiedenen Räumen lauschen.

Was ist Clubhouse eigentlich? Hierbei handelt es sich um eine Art virtuelle Onlinekonferenz bzw. einen interaktiven Podcast. Clubhouse ist also eine Audio-App, an der jeder teilnehmen kann, der eingeladen wurde (Vorsicht: Mit den Invites sollte man sorgsam umgehen, denn man hat nur zwei) und über ein iOS-Gerät verfügt (für Android nicht verfügbar). Bei Clubhouse angekommen, kannst du eigene „Rooms“ gründen oder bestehenden beitreten und den Gesprächen lauschen. Möchtest du etwas beitragen, kannst du dich mit einem virtuellen Handzeichen bemerkbar machen.

Clubhouse und Fußball: Wie passt das zusammen?

Zugegeben: Clubhouse gilt (noch) als eine App für eine vermeintlich elitäre Nutzerschaft, es geht auf den ersten Blick um das Voranbringen eines Business. Doch auch Unterhaltungs- und eben Sport-Räume sind längst keine Seltenheit mehr. Bei Clubhouse könnten dir also durchaus Kult-Kicker wie Bayern-Stürmer Thomas Müller oder Union-Profi Max Kruse über den Weg laufen … Und wer weiß, vielleicht kannst auch du interessante Kontakte knüpfen, die dich privat und/oder beruflich bereichern.

Natürlich kann und soll die Social-App Clubhouse die echten Kult-Klubhäuser, Vereinsheime und Fan-Kneipen auf keinen Fall verdrängen, die nach Corona hoffentlich wieder öffnen. Wer in seinem Alltag zwischendurch jedoch etwas Fußball-Feeling braucht, wird hier sicher fündig. Die App wächst und wächst …

Embed from Getty Images

Hinweis in eigener Sache: Auch sportfails.de arbeitet aktuell an einem regelmäßigen Clubhouse-Format und Podcast zu kuriosen Sport-Momenten aus aller Welt. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Pressekonferenz: Was ist eigentlich dieses SPORTFAILS? 4 Fragen & 4 Antworten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here