Schoko-Schock: Wenn die Adventskalender der Zweitliga-Klubs teurer sind als die der Bundesligisten

0
883
Fußball-Adventskalender
pixabay/blende12 (Montage)

Wie viel kosten die Adventskalender der 36 Klubs aus der 1. und 2. Bundesliga? Welche Vereine spielen hier in der Champions League und wer hält die rote Laterne in den Händen? Dieser Frage hat sich die Informationsplattform Kelbet gewidmet und die Preise miteinander verglichen. Eine Erkenntnis: Die Fußball-Adventskalender der Zweitligisten sind im Schnitt knapp teurer als die der Vereine aus der Beletage.

Ho ho ho! Mit Ausnahme des FC Ingolstadt bieten alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga Adventskalender an, die man unter anderem über den jeweiligen Fanshop erwerben kann. Wie die Informationsplattform Kelbet analysiert hat, kosten die Kalender der Zweitligisten im Schnitt 8,91 Euro. Damit sind sie teurer als die Schoko-Überraschungen der Bundesligisten, die im Schnitt 8,71 Euro und somit 20 Cent weniger verlangen.

Einen entscheidenden Anteil an dem hohen Durchschnittswert hat vor allem der Hamburger SV, der seine Fans in der vorweihnachtlichen Zeit mit 19,95 Euro zur Kasse bietet – dicht gefolgt von den Darmstädtern, die ihrem Gründungsjahr entsprechend auf einen Verkaufspreis von 18,98 Euro setzen.

Die Preise der Fußball-Adventskalender im Vergleich: Hier geht’s zur Kelbet-Analyse!

Das Ranking der Bundesligisten sorgt auch für die eine oder andere Überraschung. Im Gegensatz zur aktuellen Bundesliga-Tabelle sind die abstiegsbedrohten Bielefelder mit 19,95 Euro im Adventskalender-Vergleich Spitzenreiter. Den zweiten Platz teilen sich der BVB und der VfB Stuttgart mit 14,99 Euro, gefolt von dem 14,95-Euro-Trio FC Bayern, VfL Bochum und RB Leipzig. Wer unter der 5-Euro-Hürde bleiben und trotzdem einen Fußball-Adventskalender an die Wand hängen möchte, sollte Fan von Mainz 05, 1. FC Köln, Union Berlin, Borussia Mönchengladbach, TSG Hoffenheim und VfL Wolfsburg sein oder werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch zu empFAILen: Fail-iz Navidad! Als Thiago einen Fehlpass zum Weihnachtsmann spielte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here