Failschuss: Osnabrück-Kicker Benjamin Girth trifft leeres Tor nicht

0
1061
Girth leeres Tor
imago images / Poolfoto

Wenn solch ein Ball nicht im Tor landet, braucht man sich nicht wundern, wenn ein Fußballspiel 0:0 endet. So geschehen am 30. Zweitliga-Spieltag, als Aufstiegsaspirant VfB Stuttgart gegen den VfL Osnabrück nicht über ein torloses Remis hinauskam. Letztendlich hatten die Schwaben sogar Glück, weil Gäste-Profi Benjamin Girth das leere Tor nicht traf …

Diesen Moment wird Benjamin Girth nicht so schnell vergessen. In der 40. Minute stand der eingewechselte Osnabrücker etwa auf Höhe des Elfmeterpunktes einschussbereit vor dem leeren Stuttgart-Kasten. Doch Girth scheiterte wie einst BVB-Stürmer Frank Mill sensationell am Pfosten. Sein Glück: Es wäre ohnehin Abseits gewesen.

Benjamin Girth trifft leeres Tor nicht: Der Pfostenschuss im Video!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Failschüsse im Video: 15 Fußballer, die das leere Tor nicht treffen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here