3 irre Cantona-Momente: Vom Kung-Fu-Tritt bis zum Beachsoccer-Eklat

0
2064
Cantona
imago images / Starface

Heute vor 26 Jahren streckte der frühere Skandal-Kicker Eric Cantona einen Zuschauer mit einem Kung-Tu-Tritt nieder. Anlässlich dieses bedenklichen Jahrestages zeichnet SPORTFAILS die kuriosesten und verrücktesten Geschichten rund um die Manchester-United-Legende nach. 

Er war einer der begnadetsten Fußballer seiner Zeit – und einer der größten Rowdys auf und neben dem Platz. Hier kommen drei interessante Anekdoten über Eric „The King“ Cantona. 

1. Cantonas berühmter Kung-Fu-Tritt

Weil ihn ein Fan nach einem Platzverweis vom Spielfeldrand wegen seiner Nationalität beleidigt und bespuckt hatte, brannten bei Cantona alle Sicherungen durch. Mit einem Tritt im Kung-Fu-Stil streckte er den Zuschauer nieder, ehe er von herbeieilenden Mannschaftskollegen weggezerrt wurde. In einem Interview bekannte Cantona später, das einzige, was er bereue, sei, dass er nicht härter zugetreten habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier bestellen: Kult-T-Shirt von Eric Cantona!

2. Cantona und das Schauspiel

Mit Ende seiner aktiven Fußballerkarriere begann sich die Manchester-United-Legende mit der Schauspielerei zu beschäftigen. Seit 1995 war der Franzose in über 20 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. 2009 drehte er den biografischen Film Looking for Eric, in dem er sich selbst spielte. Zuletzt war er in diesem Jahr in einem französischen Fernsehfilm zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Handgemenge mit einem Zuschauer beim Beachsoccer

Na, erkennt man da eine gewisse Ähnlichkeit zu Punkt eins? Nach seiner Karriere widmete Cantona außerdem dem Beachsoccer viel Zeit und führte die französische Beach-Nationalmannschaft zum Weltmeistertitel 2005. Bei der Beachsoccer-EM 2009 geriet er mit einem Betreuer der Schweizer Mannschaft auseinander, dem er nach einem kurzen Wortgefecht ins Gesicht schlug. Der Schweizer habe einen seiner Spieler als „Schwarze Sau“ bezeichnet, sagte Cantona später.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch empFAILenswert: 10 „wunderschöne“ Eigentore im Video, die bei jedem Fußballfan einschlagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here