Zu früh gefreut! Diese Sportler bejubelten ihr Glück zu hastig

0
993
Sportler zu früh gefreut
Screenshot YT/Twitter - Sportfails-Montage

Das wohl berühmteste Beispiel der verfrühten Freude ist die 4-Minuten-Meisterschaft des FC Schalke 04 im Jahr 2001. Bei Schlusspfiff auf Schalke am letzten Spieltag der Saison hatten die „Königsblauen“ vier Minuten lang die Hand an der Schale. Dann traf Patrik Andersson für den FC Bayern in der Nachspielzeit gegen den HSV – und auf einmal war der Traum futsch. Nicht ganz so gravierende, dafür umso lustigere Jubel-Fails gibt es immer wieder. Sportfails zeigt die kuriosesten Fälle, in denen Sportler sich zu früh gefreut haben.

Los geht es mit einem grandiosen Elfmeter-Fail. Es ist bereits der 20. Elfmeter des Shootouts zwischen Bangkok und Angthong. Der Schütze trifft nur die Latte, der Keeper dreht ab zum Jubeln. Der Drall auf dem zurück ins Feld fliegenden Ball ist aber so groß, dass er ins leere Tor hüpft. Ekstase auf der einen Seite. Erschütterung auf der anderen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besonders spektakulär ist dieser Tennis-Punkt aus dem Jahr 2019. Frances Tiafoe ist nach herausragendem Ballwechsel der festen Überzeugung, sein Volley reicht zum Punktgewinn. Jubelnd kehrt er dem Platz den Rücken zu. Gegner Daniil Medvedev packt parallel den Turbo aus und kratzt den Ball noch einmal übers Netz. Davon bekommt Tiafoe erst durch die Fan-Reaktionen etwas mit. Einfach nur genial!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch dieser Sportler hat sich zu früh gefreut. Schon deutlich vor der Ziellinie beginnt er mit den Fans zu jubeln – das rächt sich. Auf den letzten Metern wird er noch überholt, auch die späte Einsicht und ein letzter Schlusssprint helfen da nicht mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch zu empFAILen: Ryanair-Spott für Fußballstars: Auf diese Gags über Ronaldo, Lewy und Co. fliegt das Netz

Mit einem völlig kranken Schlusspunkt löst der Jubel von Team Schwarz den von Team Weiß in diesem Clip ab. Letztere Spieler feiern bereits den sicher geglaubten Sieg, als ein unglaublicher Buzzerbeater die späte Wende einleitet und die Halle verstummen lässt. Was ein Wurf!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei diesem Softball-Team führt eine Unaufmerksamkeit zum Trauma: Das Team in den schwarzen Trikots braucht drei sogenannte „Outs“. Nach dem zweiten Gegner-Abschlag bricht aber bereits der große Jubel aus. Das nutzt das rot gekleidete Team schnell aus – und bekommt sogar noch zwei Akteure zurück auf die „Home Plate“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch lesen: Die 10 schlechtesten Ecken aller Zeiten: Elfmeter für die Lachmuskeln!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here