Wie UI-sain Bolt: Kameramann läuft schneller als alle Sprinter

0
1137
Kameramann läuft
Alles andere als im Schneckentempo unterwegs: der chinesische Kameramann. Foto: IMAGO / Beautiful Sports

Kamera? Läuft. Kameramann? Läuft auch. Ein chinesischer Student hat seinen Job, einen 100-Meter-Lauf seiner Universität in Shanxi zu filmen, überaus ernst genommen. Der Kamermann läuft und läuft und läuft … und erreicht als erster vor sämtlichen Sprintern das Ziel, wie dieses unglaubliche Video beweist.

Dieser Student namens Hao Xiaoyang hat definitiv die Goldmedaille verdient. Trotz einer 4-Kilo-Ausrüstung in seinen Händen rannte er bei einem 100-Meter-Lauf allen anderen Sprintern auf der untersten Bahn davon. Sein ursprüngliches Ziel, ein professionelles Video von dem Wettbewerb zu filmen, hat er eindrucksvoll erreicht. Doch offensichtlich ist dieser junge Mann zu viel mehr im Stande …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kamermann läuft und läuft und läuft … und gewinnt: Hier im Video!

Bisher brachte man vergleichbare Szenen eher mit einem bekannten Powerade-Werbespot in Verbindung, in dem ebenfalls ein Kameramann das Rennen machte. Was bis dato als utopisch galt, gelang nun diesem Studenten im wahren Leben. Der chinesische UI-SAIN Bolt ist geboren!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch zu empFAILen: 6 Fun-Facts über Usain Bolt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here