Fußball-Fail des Jahres? Ajax VERGISST den Top-Transfer zu nominieren

0
1527
Haller Transfer
IMAGO / Pro Shots

Es ist zwar erst Anfang Februar, doch das ist definitiv ein Anwärter für den Fail des Jahres 2021. Bei der bis Ende Januar einzureichenden Kader-Meldung für die Europa League fällt bei Ajax Amsterdam das Fehlen des Winter-Top-Transfers Sebastien Haller ins Auge. Und warum? Der Grund könnte verrückter nicht sein.

Fußball Manager oder doch das reale Leben?

Denn obwohl sich Ajax den französisch-ivorischen Angreifer satte 22,5 Millionen Euro kosten ließ, vergaß man den Neuzugang schlicht und ergreifend bei der Kader-Meldung für die K.O.-Phase der Europa League. Manchester-United-Legende und Ajax-Geschäftsführer Edwin Van der Sar bestätigten zwar umgehend das Bemühen des Vereins, den Fehler ausgleichen zu dürfen, doch die UEFA blieb hart.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Einzig und allein wegen eines Formfehlers wird der Ex-Frankfurter in den internationalen Spielen nun nicht zum Einsatz kommen dürfen. Und was sagt der Betroffene? „Ich war extrem überrascht und sauer, als man es mir gesagt hat. Jeder kann mal einen Fehler machen und dieses Mal zahle ich den Preis“, sagte Haller und brach sogar eine Lanze für den unglücklichen Ajax-Mitarbeiter, dem der Formfehler besser hätte auffallen sollen. „Eigentlich habe ich ein bisschen Mitleid für die Person, die den Fehler begangen hat.“

Bitter: Haller-Fiasko geht mit Onana-Sperre einher

Besonders bitter: In der niederländischen Eredivisie schlug der Stürmer bereits voll ein und glänzte in seinen ersten sechs Spielen mit zwei Toren und vier Assits. Am 18. und 25. Februar trifft Ajax in der Runde der letzten 32 der Europa League dann allerdings ohne den neuen Hoffnungsträger auf OSC Lille. Und als käme es für Ajax die Tage nicht ohnehin dick genug: Starkeeper Andre Onana wurde nur einen Tag nach Bekanntwerden der Haller-Panne wegen eines Doping-Vergehens für zwölf Monate gesperrt.

Auch zu empFAILen: Ronaldinho zum BVB? Pelé zu 96? Diese 5 Beinahe-Transfers sind echte Kracher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here