What? RB Leipzig schlägt Mainz 05 mit 13:0 – irrer Kantersieg

0
1700
Mainz 05 gegen RB Leipzig
imago images / Poolfoto

Ein Sechserpack von Timo Werner und sieben weitere RB-Treffer haben Mainz eine der höchsten Niederlagen der Bundesliga-Geschichte beigebracht – 0:13 lautete das unfassbare Endergebnis in der Partie Mainz 05 gegen RB Leipzig, über das noch lange zu sprechen sein wird. Nichts mitbekommen? Wir klären auf!

Um die Verwirrung aufzulösen: Es handelt sich natürlich um ein kumuliertes Resultat aus Hin- und Rückspiel. Nachdem die erste Begegnung in Sachsen im vergangenen November deutlich mit 8:0 zugunsten der Hausherren ausgefallen war, musste Mainz 05 gegen RB Leipzig auch am 27. Spieltag eine empfindliche 0:5-Heimpleite hinnehmen.

Wie die Sportschau in einem Post richtig feststellte, hat das Team von Julian Nagelsmann zum Neustart einen neuen Lieblingsverein gefunden. Erst einmal konnten die 05er gewinnen – am 32. Spieltag der Saison 2017/18 mit 3:0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here