Lazios Patric macht den Suárez und beißt Ex-Bundesliga-Profi in den Oberarm

0
1352
Lazio Biss
imago images / Uk Sports Pics Ltd

Vor zehn Jahren sorgte der damalige Ajax-Stürmer Luis Suárez mit einem Biss in die Schulter seines Gegenspielers für einen Eklat. Nun ist Patric von Lazio Rom in dessen Fußstapfen getreten, indem er einem Ex-Bundesliga-Profi in den Oberarm gebissen hat. Im Spiel hingegen fehlte es Lazio an Biss …

Diese 1:2-Pleite gegen Abstiegskandidat US Lecce ist nicht nur für Lazio Rom im Kampf um den Titel in der Serie A schmerzhaft, sondern auch für den ehemaligen Bundesliga-Kicker Giulio Donati (Bayer Leverkusen, FSV Mainz 05) – wobei seine Reaktion nach dem Biss des Spaniers Patric ebenso kurios und überzogen wirkte.

Was war passiert? In der Nachspielzeit verlor der Römer die Nerven und biss seinem Gegenspieler Donati von hinten in den Oberarm. Während sich Letzterer im Anschluss um eine Oscar-Auszeichnung bewarb, wurde Patric mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

„Vorbild“ Suárez: So bissig ist der Uruguayer

Die Szene erinnerte an einen gewissen Luis Suárez, der 2010 im Trikot von Ajax Amsterdam seinem Gegenspieler Otman Bakkal (PSV Eindhoven) in die vordere rechte Schulter biss. Anders als bei Patric wurde die Biss-Attacke des heutigen Barcelona-Akteurs damals jedoch nicht geahndet. Erst im Nachhinein wurde Suárez mit einer empfindlichen Strafe (sieben Spiele) belegt.

Der Uruguayer gilt bekanntlich als Wiederholungstäter, unter anderem musste bei der WM 2014 der Italiener Giorgio Chiellini, der ebenfalls nicht als Unschuldslamm gilt, dran glauben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch zu empFAILen: Man Bun oder Locken? Cristiano Ronaldo im Frisuren-Check

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here