Leclerc vergisst Freundin beim Zocken vor der Haustür

0
2032
Leclerc
imago images / Nordphoto

Formel-1-Fahrer Charles Leclerc hat sich einen echten Ausrutscher geleistet: Während er eine Rennsimulation spielte, stand seine Freundin geschlagene 25 Minuten vor verschlossener Haustür.

Twitch-Stream rettet ausgesperrte Freundin

Ferrari-Fahrer Charles Leclerc meldete sich über Twitter bei seinen Fans und berichtete von dem lustigen Zwischenfall. Er habe sich so sehr auf sein Rennen konzentriert, dass er von seiner Umgebung nichts mehr mitbekam. Seine Freundin musste beinahe eine halbe Stunde vor der Tür warten, dann kam ihr die rettende Idee.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Denn der Noch-Teamkollege von Sebastian Vettel streamte die gesamte Session live via Twitch. Über die kostenpflichtige Chat-Funktion meldete sich nun zur besten Unterhaltung aller anwesenden Fans aus dem Nichts seine ausgesperrte Freundin und erschreckte den 22-Jährigen gehörig.

Auch lesen: 2 in 1: Warum ist die Banane krumm und Charles Leclerc gelb?

Ende gut, alles gut: Freundin Charlotte Siné nahm das Ganze gelassen. Nur die Kosten für das Twitch-Abo muss der Monegasse seiner Liebsten ersetzen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Fake-News im Sport gibt es – doch diese 9 unglaublichen Schlagzeilen sind wahr!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here