Bier auf dem Platz: Pohjanpalo, Bellingham und Co. lassen sich Abkühlung schmecken

0
1524
Fußballer Bier
Unsplash (Thomas Serer) / Screenshot Twitter @Alex__Grove / Sportfails-Montage

Für viele Fans und Amateur-Kicker gehört ein kühles Blondes beim Fußball einfach dazu. Dass sich Profi-Fußballer selber zu einem Bier hinreißen lassen, ist gerade im modernen Fußball aber immer seltener der Fall. Umso erfrischender, wenn Kicker wie Jude Bellingham oder jüngst Joel Pohjanpalo doch einmal ihren inneren Kreisliga-Geist rauslassen.

Pohjanpalo, der inzwischen für den italienischen Serie-B-Klub FC Venedig aufläuft, macht aktuell im Netz die Runden. Der Finne gönnte sich nach getaner Arbeit gegen SPAL Ferrara ein Bierchen in der Fankurve. Die verdiente Belohnung für zwei Torvorlagen des ehemaligen Bundesliga-Kickers (u.a. Bayer Leverkusen und Union Berlin).

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Pohjanpalo ist aber nicht der einzige Fußballer, der sich schonmal ein Bier auf dem Platz schmecken ließ. Klar, früher war Alkohol noch nicht so verpönt und eine Hopfen-Abkühlung beim Fußball keine Seltenheit. Heutzutage gleicht Bier auf dem (Profi-)Platz aber einer Rarität. Hier eine Auswahl der seltenen Ausnahmen.

„Kevin, willst du ein Bier?“ Hey! Das lässt sich VfB-Legende Kevin Kuranyi beim Kick der Stuttgarter Traditionsmannschaft nicht zweimal sagen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Fußballer und Bier? Keine Seltenheit hier: 20 Kreisliga-Sprüche, die wirklich jeder Amateurfußballer kennt!

Gelungener Arbeitstag von Kennedy Bakircioglou. In der schwedischen ersten Liga im Spiel zwischen Hammarby IF und IFK Göteburg glänzt er doppelt. Erst ein überragender Freistoß, dann beim Jubeln ein Bier gefangen? Chapeau! Und Prost.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnlich spektakulär geht es in der bulgarischen Liga im Playoff-Spiel um die Europa-League-Teilnahme zu. Fußballer Ivan Bandalovski nimmt einen tiefen Schluck Zielwasser von einem aufs Feld geworfenen Bier. Dann trifft er in der 93. Minute zum 1:1-Ausgleich für seine Mannschaft. Der Held des Tages!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Borussia-Dortmund-Star Jude Bellingham glänzt nach einem verwandelten Haaland-Elfmeter mit überragenden Reaktionen und fängt ein Bier direkt aus den Rängen. Ein schneller Schluck folgt. Aber ist das erlaubt? Lieber schnell wieder raus, bevor es Ärger gibt.

Auch zu empFAILen: Die 10 schlechtesten Elfmeter aller Zeiten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here